Grilled Cheese Sandwich mit Bacon und Spiegelei


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

USA - Waffle House Breakfast

Durchschnittliche Bewertung: 4.58
 (185 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 26.01.2016



Zutaten

für
2 Scheibe/n Toastbrot
2 Scheibletten (Schmelzkäsescheiben)
1 m.-große Ei(er)
n. B. Bacon
etwas Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zunächst einmal den Bacon - so viel, wie man auf dem Sandwich haben möchte - in einer Pfanne kross anbraten. Bei gewünschter Bräune aus der Pfanne nehmen und auf Papiertücher legen, um das Fett aufzusaugen.
Danach die Pfanne auswischen und das Ei darin bis zum gewünschten Garpunkt braten. Am besten ist es, wenn das Eigelb noch leicht weich ist.

Nun die zwei Scheiben Toast jeweils von einer Seite mit etwas Butter beschmieren. Auf die ungebutterte Seite von einem der Toasts eine Scheibe Käse legen, das Spiegelei darauf, wieder eine Scheibe Käse und dann den Bacon. Zuletzt wird die zweite Scheibe Toast mit der gebutterten Seite nach oben auf das Sandwich gelegt.

Abschließend wird nun das Sandwich in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erst von der einen Seite goldbraun gebraten und anschließend auch von der anderen Seite. Man sollte darauf achten, dass auch der Käse geschmolzen ist.

Wir haben dieses Sandwich zum Frühstück in den USA in der Restaurantkette "Waffle House" gegessen und waren alle sehr begeistert.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Der Sandwichmaker für dieses Rezept:
Wir haben im großen Sandwichmaker-Test 10 der besten Modelle für euch verglichen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Finchen1304

Mir fehlte so ein bisschen der Pep daran. Da muss noch irgendwas dazu...

23.05.2022 17:09
Antworten
solveig007

Ist, seitdem ich das "gefunden" habe, aus unserem wöchentlichen Repertoire nicht mehr wegzudenken. Ich nehme allerdings Cheddar statt Schmelzkäse und pimpe noch auf mit Jalapenos, Tomaten und Zwiebelringen.

24.03.2022 15:23
Antworten
rika211

Mega. Danke für das Rezept. Man kann leider nur 5 Sterne vergeben :) wird definitiv wieder gemacht!!! Lg Rika

14.11.2021 10:24
Antworten
Svenja-Seraphim

Wird es bei uns jetzt öfters geben. Hält uns davon ab Pizza, Burger und Co zu bestellen. 🙈 Danke für das tolle Rezept! 💛

26.08.2021 08:55
Antworten
richriede

Sehr lecker! Ich habe nur zum Backon ein wenig Zwiebeln dazu gegeben, die Familie war begeistert und nach Zugabe verlangt!

16.11.2020 19:42
Antworten
Kröti91

Ich hab es heute zum ersten Mal gemacht, und bin total begeistert :D Sehr sehr lecker

20.03.2016 16:37
Antworten
Ennafp1984

Ein sehr reichhaltiges, herzhaftes und leckeres Frühstück...

25.02.2016 20:54
Antworten
turbo-lenta

Sehr lecker, mehr gibts dazu nicht zu sagen. Gesamte Familie satt und zufrieden, das will was heißen.... LG Lenta

24.02.2016 20:43
Antworten
Rieke1234567

Absolut lecker. Total einfach und gemacht . 5 Sterne .

18.02.2016 16:59
Antworten
nicole9723

Ich bin richtig baff es schmeckt soooo lecker und es richtig einfach zu machen. Lieblingsessen fürs Frühstück oder Abendbrot, danke dafür :)!

13.02.2016 12:06
Antworten