Zweierlei Hummus: Balsamico-Zwiebel und Hot-Paprika


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegan und super als Dip oder Brotaufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 3.63
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 26.01.2016



Zutaten

für

Für den Dip: (Zwiebel-Balsamico-Hummus)

100 g Kichererbsen, gegart, aus der Dose
3 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
4 EL Balsamico
2 EL Röstzwiebeln
1 EL Olivenöl
1 EL Tahin
1 TL Rohrohrzucker
1 Schuss Zitronensaft
Salz und Pfeffer
Kichererbsenwasser
Pflanzenöl

Für den Dip: (Hot-Paprika-Hummus)

100 g Kichererbsen
1 EL Olivenöl
1 TL Tahin
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
½ Glas Paprikaschote(n), eingelegt
1 Peperoni, rot, eingelegt
1 Schuss Zitronensaft
Salz und Pfeffer
Kichererbsenwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eine Dose Kicherbsen (200 g) abgießen und das Wasser auffangen. In zwei Teile à 100 g aufteilen.

Balsamico-Zwiebel-Hummus:

Zwiebeln halbieren und in Halbringe schneiden. In etwas Öl bei mittlerer Hitze 20 Minuten lang glasig andünsten. Nach 20 Minuten 1 EL Balsamico und 1 TL Rohrohrzucker hinzufügen, Hitze erhöhen und Zucker karamellisieren lassen, bis die Zwiebeln braun sind. Vom Herd nehmen und mit den restlichen Zutaten in einem Mixer zu einer glatten Masse verrühren. Kichererbsenwasser hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss 2 EL Röstzwiebeln für den Crunch unterrühren.

Hot-Paprika-Hummus:

Alle Zutaten in einem Mixer zu einer glatten Masse verrühren. Kichererbsenwasser hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

energybird

Tahin ist eine Paste aus geröstetem Sesam. Man bekommt man in jedem Asialaden aber auch im Biomarkt und gut sortierten Supermärkten.

28.07.2021 08:47
Antworten
Bebisun

Was ist Tahin und woher bekomme ich das am besten? Liebe Grüße

27.07.2021 16:54
Antworten
Annea75

Ich habe die Paprikaversion ausprobiert und bin hellauf begeistert. 5*

25.05.2019 18:36
Antworten
Kiki64

Sehr leckerer und einweißreicher Aufstrich, sehr zu empfehlen. Liebe Grüße Ulrike

14.10.2018 18:04
Antworten