Frucht
Getränk
Shake
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananen - Milchshake

Durchschnittliche Bewertung: 3.79
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.03.2005



Zutaten

für
5 Banane(n), reif
1 Liter Milch, fettarm (kühlgestellt, falls H-Milch)
200 g Naturjoghurt, fettarm
1 Pkt. Eis (Vanille)
evtl. Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Bananen mit Pürierstab zermusen, Joghurt zugeben, mit Milch aufgießen und cremiges Vanilleeis nach Geschmack zugeben. Alles mit Pürierstab vermischen, evt. eine Prise Zimt dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Ich habe deinen Shake heute gemacht, der war sehr lecker, der Geschmack von Vanille und Banane passt super zusammen. Ich habe nur die Hälfte gemacht hab es danach bereut. Werde ihn auf jeden Fall wieder machen ☺ Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

08.07.2019 21:22
Antworten
mabaker

Hallo yatasgirl, vielen Dank für Deinen Kommentar und das schöne Bild. LG mabaker

10.07.2019 07:28
Antworten
küchen_zauber

Hat der Familie gut geschmeckt. Könnte mir den Shake auch noch zusätzlich mit Erdbeeren gut vorstellen. Auf jeden Fall lecker und erfrischend und schön cremig durch das Eis. LG

15.06.2019 09:29
Antworten
mabaker

Hallo Küchen_zauber, das ist eine gute Idee. Geht sicher auch nur mit Erdbeeren ;-). Liebe Grüße mabaker

15.06.2019 19:43
Antworten
mabaker

Hallo Rosennicki, als ich das Rezept einreichte gab es noch eine sog. Verpackungsordnung. Da war ein Paket Vanilleeis noch 500 g Eis. Heute geht es mehr nach Volumen. Am besten probierst Du es mit vier Kugeln aus. Wenn es Dir zu wenig cremig ist, ein wenig mehr Eis zugeben. Guten Appetit! Liebe Grüße mabaker

15.06.2019 19:41
Antworten
Terrormieze

Hmmm..wird gleich gespeichert....hört sich lecker an und erfrischend....

30.08.2005 10:57
Antworten
kasa3006

Hmm lecker direkt mal morgen machen da werden sich meine 2 Männer drüber freuen

07.08.2005 23:41
Antworten
Nadjana

schmeckt auch gut wenn man anstatt zimt kirschen hinzufügt. also ein KiBashake. :) (Besonders erfrischend, wenn die kirschen aus dem eigenen garten sind und gefroren hinzu kommen.)

13.06.2005 19:36
Antworten
Schwalbe

Hallo, da wird sich meine Tochter aber freuen ,wenn ich diesen leckeren Shake serviere!!!Toprezept!!Vielen Dank!! Gruß Schwalbe

08.03.2005 19:44
Antworten
Sünde

All die Sachen die ich liebe sind enthalten: Zimt, Bananen, Vanille(eis) - klasse!!! *njammi*

06.03.2005 21:17
Antworten