Bewertung
(480) Ø4,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
480 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.01.2016
gespeichert: 5.834 (33)*
gedruckt: 32.530 (345)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Süßkartoffel(n)
3 EL Öl
  Salz und Pfeffer
300 g Pilze, z. B Champignons, Steinpilze, Pfifferlinge
Frühlingszwiebel(n)
  Butter
1/2 Dose Kidneybohnen
1 EL Balsamico
1 EL Honig
  Für den Dip:
100 g saure Sahne
1 TL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
  Kräuter nach Geschmack, frisch, fein gehackt,
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.

Öl und Salz in eine Schüssel geben und die Kartoffeln damit einreiben. Die Süßkartoffeln nun im Ofen ca. 40 Minuten backen.

Währenddessen die Pilze putzen und vierteln. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Pilze und Zwiebeln in einer Pfanne mit Butter anbraten, salzen und pfeffern. Die Kidneybohnen abgießen und zu den Pilzen in die Pfanne geben. Balsamico und Honig dazugeben und die Flüssigkeit gut einkochen lassen.

Die saure Sahne mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Mit Kräutern würzen.

Die Süßkartoffel aus dem Ofen holen, längs aufschneiden und mit der Pilzmischung füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Dip servieren.
Gebackene Süßkartoffeln gefüllt mit Pilzen
Von: Hannah Kocht Einfach, Länge: 2:31 Minuten