Bewertung
(2) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2016
gespeichert: 141 (2)*
gedruckt: 674 (20)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2005
1.714 Beiträge (ø0,35/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
20 g Leinsamenschrot
30 g Walnüsse
20 g Mandeln, gehackt
250 g Sahnequark
200 g Himbeeren
 n. B. Süßungsmittel

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Walnüsse grob zerkleinern und mit Leinsamenschrot und gehackten Mandeln auf 2 Gläser mit Schraubverschluss gleichmäßig verteilen. Den Quark n. B. mit Zuckerersatz süßen. Zu gleichen Teilen auf die Nussmischung geben. Zum Schluss die Himbeeren jeweils darauf verteilen.

Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Morgen genießen.