Vanille Panna Cotta mit Mangosauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Einfach, schnell und köstlich

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 22.01.2016



Zutaten

für
500 ml Vollrahm
100 ml Milch
2 EL Zucker
1 TL Vanilleextrakt oder 1 Vanilleschote
3 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
100 ml Mangosaft
1 EL Zitronensaft oder Limettensaft
1 Mango(s), reif

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Stunden 40 Minuten
Panna Cotta:
Vollrahm mit Milch, Zucker und Vanilleextrakt in einer Pfanne aufkochen. Leicht einkochen lassen, ca. 5 - 10 Minuten. Gelatine gut ausdrücken. Unter Rühren mit dem Schwingbesen dazugeben.
In Gläser oder Förmchen füllen und zugedeckt 4 – 5 Stunden kühl stellen.

Mangosauce:
Die reife Mango in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Mango- und Zitronensaft ein paar Minuten köcheln lassen. Je nach Geschmack und Reifegrad der Mango noch etwas Zucker hinzugeben. Auskühlen lassen.

Ich serviere die Panna Cotta meistens im Glas. Alternative: Förmchen kurz in warmes Wasser tauchen. Panna Cotta mit einem spitzen Messer vom Förmchenrand lösen und stürzen.
Die Mangosauce serviere ich jeweils kalt bzw. in Raumtemperatur, aber sie kann vor dem Servieren auch nochmals aufgewärmt werden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

doreentg

Danke

29.01.2016 00:45
Antworten
daniela177

Vollrahm ist das Schweizer Wort für Sahne.

28.01.2016 21:51
Antworten
doreentg

Was ist Vollrahm?

23.01.2016 23:27
Antworten