Schweinshaxe mit Biersauce


Rezept speichern  Speichern

Im Kombidampfgarer zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 21.01.2016



Zutaten

für
1 ½ kg Schweinshaxe(n)
2 Zwiebel(n), geschält und geviertelt
3 Zehe/n Knoblauch
5 Lorbeerblätter
1 Bund Suppengemüse, in kleine Stücke geschnitten
1 TL Kümmel
2 TL Speisestärke
500 ml Schwarzbier

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Die Haut der Schweinshaxe mit einem scharfen Messer oder einem Cuttermesser bis zum Fleisch einschneiden. Diese dann sehr gut salzen. Dabei das Salz einmassieren und im Kombidampfgarer auf den Grilleinsatz mit untergesetzter Grillwanne legen. Kümmel und Zwiebeln auf die Haxe streuen. Den Dampfgarer auf 100 Grad stellen und die Haxe 90 Minuten dämpfen.

Den Boden vom Kombidampfgarer laut Bedienungsanleitung von Wasser befreien.

Die Zwiebeln von der Haxe mit dem in Stücke geschnittenen Suppengemüse in die Grillwanne legen und mit etwas Wasser aufgießen. Etwas Bier über die Haxe gießen und diese noch mit dem Bier einpinseln.

Den Backofen auf 200 Grad Unter-/Oberhitze ca. 2 Stunden, je nach Haxengröße, stellen und den Dampfzugabe auf Stufe 2, bei mir ist das die mittlere Stufe. Die Haxe in den Ofen schieben und braten.

Alle halbe Stunde die Haxe mit dem Bier übergießen und in die Grillwanne bei Bedarf etwas Wasser nachgießen, diese darf nicht austrocknen.

Sobald die Haxe fertig ist diese auf ein Schneidbrett legen, den Sud aus der Grillwanne vom Gemüse trennen und in einem Topf umfüllen. Die Sauce dann mit in Wasser gelöster Speisestärke binden, mit Pfeffer und Salz abschmecken und kurz aufkochen lassen. Anschließend die Schweinshaxe Portionsweise auf Teller mit Gemüse und Sauce servieren.

Dazu passt Krautsalat und Knödel.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.