Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.01.2016
gespeichert: 28 (1)*
gedruckt: 226 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Bohnen (Baked Beans)
150 g Champignons
4 Scheibe/n Toastbrot
6 kleine Bratwürste, vegane Würstchen
Tomate(n)
  Orangenmarmelade
  Margarine (vegane Butter)
  Salz und Pfeffer
100 g Tofu, natur
1 TL Kala Namak
1/2 TL Kurkuma
200 g Räuchertofu
100 ml Wasser
50 ml Sojasauce
1 EL Tomatenmark
1 EL Flüssigrauch (Liquid Smoke)
1 TL Ahornsirup

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Räuchertofu mit einem Küchentuch vorsichtig ausdrücken. Längs in schmale Streifen schneiden. Das Wasser mit Sojasauce, Tomatenmark, Liquid Smoke zu einer Marinade verrühren. Zusammen mit den Tofustreifen in einer Pfanne bei hoher Hitze kochen lassen, bis die Flüssigkeit fast komplett eingekocht ist.

Den Ofen auf 200 °C vorheizen.

Die Pilze mit etwas Öl, Salz und Pfeffer mischen. Die Räuchertofustreifen auf einem Backblech ausbreiten. Die Tomaten halbieren und mit der Schnittfläche nach unten aufs Backblech legen. Die Pilze ebenfalls aufs Blech geben. Alles zusammen mit dem Speck 10 Minuten lang backen.

Den Naturtofu mit einer Gabel zerkrümeln und in einer Pfanne scharf anbraten. Nach 5 Minuten Kala Namak und Kurkuma unterrühren. Die Würstchen in einer kleinen Pfanne knusprig braten. Die Baked Beans in einem kleinen Topf erhitzen.

Die Toastscheiben rösten und quer halbieren. Alle Zutaten auf 2 Tellern anrichten. Vegane Butter und Orangenmarmelade separat dazu reichen.