Frucht
Getränk
Herbst
Punsch
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfelglühwein

4 Portionen á 250ml

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 15.01.2016



Zutaten

für
1 Stück(e) Ingwer
1 Orange(n)
1 Apfel
2 Stange/n Zimt
750 ml Weißwein
250 ml Apfelsaft
100 ml Rum, brauner
20 ml Amaretto
6 EL Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.

Orange und Apfel ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben erst einmal zur Seite legen.

Alle Zutaten, bis auf die Apfelscheiben in einen großen Topf geben.

Alles erhitzen, aber nicht kochen, da der Alkohol sonst entweichen würde.

Damit sich der Honig gut auflöst, etwas mit dem Schneebesen rühren.

Nach ein paar Minuten die Hälfte der Apfelscheiben hinzugeben.

Wenn alles gut erhitzt ist, ist der Glühwein fertig und kann mit den restlichen Apfelscheiben angerichtet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kuchenhexe87

Hallo, Ich habe gerade euer Rezept ausprobiert. Der Apfelglühwein schmeckt sehr gut. Von mir 5***** und liebe Grüße Kuchenhexe

21.12.2018 13:23
Antworten
Bulgary

Sehr gut, schnelles Rezept mit ordentlich Peng.

02.12.2016 20:03
Antworten
ChefChaosKitchen

Lieben Gruß aus der ChaosKüche51.. Tom

19.01.2016 12:30
Antworten