Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.01.2016
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 418 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.06.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spaghetti
400 g Champignons
1 1/2 kleine Zwiebel(n)
 n. B. Öl
12  Tomate(n), getrocknete
2 EL Tomatenmark
 n. B. Rotwein
200 ml Schlagsahne
1 Schuss Wasser
  Thymian
  Oregano
  Paprikapulver
  Salz und Pfeffer
 n. B. Tomatenmark

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.

Zwiebeln schälen und klein würfeln. Getrocknete Tomaten in kleine Stückchen schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Die Zwiebeln mit Öl in einer Pfanne andünsten. Kurz bevor die Zwiebeln glasig sind, das Tomatenmark zufügen und kurz anbraten. Die getrockneten Tomaten sowie die Pilze zufügen und kurz anbraten. Mit Rotwein ablöschen. Den Wein kurz einköcheln lassen und die Sahne sowie einen Schuss Wasser zufügen. 5 Minuten kochen lassen. Thymian, Oregano und Paprikapulver können derweil zugefügt werden. Wer mag, kann auch noch einmal ein bisschen Tomatenmark zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf den fertigen Spaghetti servieren.