Gemüse
Hauptspeise
Rind
Brotspeise
Fingerfood
Käse

Rezept speichern  Speichern

Die Schöne und das Beef

Movie-Burger zum Fim "Die Schöne und das Biest"

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 04.02.2016



Zutaten

für
280 g Rinderhackfleisch
1 Birne(n)
1 EL Butter
1 TL Honig
2 Zweig/e Thymian
2 EL Zitronensaft
1 Handvoll Babyspinat
2 EL Sonnenblumenöl
Salz und Pfeffer
80 g Gorgonzola
2 Brötchen, (Milchbrötchen), mit Rosinen
4 Blüten, (essbare)
2 EL Senf, (Feigensenf)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Rindfleisch mit den Händen zu 2 Patties formen. Auf einem mit Klarsichtfolie bespannten Teller, 10 Minuten ins Eisfach stellen.

Birne in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen Honig und Thymian zugeben. Die Birnenscheiben darin 1 - 2 Minuten bissfest dünsten. Mit Zitronensaft ablöschen. Abkühlen lassen. Spinat waschen und trockenschleudern.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Patties mit Salz und Pfeffer würzen und 2 - 3 Minuten auf jeder Seite braten. Käse nach dem wenden auf den Patties verteilen und zugedeckt zu Ende garen.

Inzwischen die Brötchen im vorgeheizten Backofen aufbacken und anschließend waagerecht halbieren.

Babyspinat, Birnenscheiben, Pattys und Blüten auf die Brötchenunterhälften geben. Brötchendeckel mit Feigensenf bestreichen und auf die Patties setzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yummyinmytummy22

Noch nicht ausprobiert-aber abgespeichert..klingt lecker und nicht 08/15. Daumen hoch!

19.02.2016 16:52
Antworten