Bewertung
(130) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
130 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2005
gespeichert: 4.840 (0)*
gedruckt: 49.911 (26)*
verschickt: 435 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.05.2002
15 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Aubergine(n)
4 EL Olivenöl
Zwiebel(n)
4 EL Butter
500 g Lammhackfleisch
1 TL Zimt
Tomate(n)
2 EL Tomatenmark
1/2 Bund Petersilie, glatt
150 ml Wein, rot
  Zucker
1 EL Oregano
  Pfeffer aus der Mühle
  Salz
30 g Mehl
500 ml Milch
Ei(er)
100 g Schafskäse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 20 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Auberginen waschen, die Blüten abschneiden. Die Auberginen in Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen. Nach 15 Minuten die Flüssigkeit mit Küchenpapier abtupfen. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, häuten und klein hacken.

Die Auberginenscheiben im erhitzten Olivenöl goldgelb braten. Die Zwiebeln in 2 EL erhitzter Butter bräunen. Das Hackfleisch dazugeben und unter Rühren anbraten. Anschließend mit Pfeffer, Salz und Zimt würzen.

Die Tomatenstücke, das Tomatenmark, die gewaschene, trockengeschüttelte und gehackte Petersilie, den Wein und den Zucker zu dem Hackfleisch geben. Alles gründlich verrühren und 10-20 Minuten schmoren.

In einer mit Olivenöl eingefetteten Auflaufform eine Schicht Auberginen verteilen, darauf das Hackfleisch geben, mit Oregano bestreuen und mit einer weiteren Schicht Auberginen bedecken.

Mit Butter, Mehl und Milch eine Mehlschwitze bereiten. Die Eier verquirlen und in die erhitzte, aber nicht kochende Béchamelsoße rühren. Die Hälfte des Schafskäses in die Soße rühren und diese mit Salz abschmecken. Den Auflauf mit der Soße übergießen, den restlichen Schafskäse darüber streuen und im Backofen bei 180 °C für 45 Minuten backen.