Vanille-Apfelcrumble mit Mandelstreuseln


Rezept speichern  Speichern

Herrlich fruchtig

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 18.01.2016 797 kcal



Zutaten

für
800 g Äpfel (Boskop)
3 EL Zucker
1 EL Vanillezucker
½ Zitrone(n), davon den Saft
Butter für die Form
150 g Mehl
100 g Mandeln, gemahlen
75 g Zucker, braun
125 g Butter
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
797
Eiweiß
10,59 g
Fett
44,87 g
Kohlenhydr.
90,63 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Äpfel schälen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in Würfel schneiden. Mit Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft mischen und in einer gebutterten Auflaufform verteilen.

Für die Streusel das Mehl mit gemahlenen Mandeln, Zucker und Butter verkneten und zwischen den Handflächen zu Streuseln reiben. Auf den Äpfeln verteilen und im vorgeheizten Backofen 25 - 30 Min. backen.

Herausnehmen, lauwarm abkühlen lassen und nach Belieben mit geschlagener Sahne oder Vanilleeis servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Katharinasittich

Super da freue ich mich riesig drüber danke!

01.10.2019 07:08
Antworten
Bischi28

Ich habe ein Bild hochgeladen und hoffe es wird bald freigeschaltet!

30.09.2019 11:53
Antworten
Katharinasittich

Es freut mich das es geschmeckt hat.

30.09.2019 07:57
Antworten
Bischi28

hab es mit Zwetschgen statt mit Äpfeln gemacht und in die Streusel abgeriebene Zitronenschale gegeben. Es hat allen geschmeckt und wird es sicher wieder geben!

29.09.2019 18:18
Antworten
Katharinasittich

Das freut mich sehr das es allen sehr gut geschmeckt hat. Mit dem Zimt ist eine super Idee werde ich auch mal ausprobieren.:-)

07.05.2017 15:11
Antworten
Lhyssy

war Super lecker hat allen sehr gut geschmeckt :) war sicher nicht das letzte mal! Ich hab in die sterile und in die Äpfel noch ein bisschen zimt gegeben hat auch sehr gut gepasst. Danke für das simpel und gute Rezept :)

07.05.2017 09:26
Antworten
Katharinasittich

Oh ja das Rezept ist simpel und schmeckt uns auch sehr gut. Ich bin gespannt ob es Euch auch schmeckt und würde mich über eine Nachricht sehr freuen.:-)

06.05.2017 18:54
Antworten
Lhyssy

ist gerade im Ofen ... Ich bin sehr gespannt war simpel zu machen und die streußel hätte ich am liebsten ohne backen schon aufgegessen :D

06.05.2017 16:44
Antworten