Pizzasoße mit Rotwein


Rezept speichern  Speichern

kräftig, würzig, italienisch, für ca. 8 runde Pizzen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 21.01.2016



Zutaten

für
720 ml Tomaten, passierte
300 ml Rotwein, trocken
3 EL Olivenöl
5 Zehe/n Knoblauch
1 große Zwiebel(n)
½ Stange/n Lauch
3 EL Tomatenmark
3 EL Zucker, evtl. mehr, je nach Geschmack
4 EL Oregano, getrocknet
2 EL Basilikum, getrocknet
1 EL Thymian, getrocknet
1 Lorbeerblatt
1 TL Honig, nach Geschmack
Salz und Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 15 Minuten
Knoblauch und Zwiebeln in feine Würfelchen hacken und im Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten. Lauch ebenfalls in feine Würfelchen hacken. Wenn Zwiebeln und Knoblauch glasig werden, Lauch dazugeben und kurz mitdünsten. Oregano, Thymian und Basilikum dazugeben und kurz mit anschwitzen lassen, dann das Tomatenmark hinzugeben und ebenfalls kurz mit anschwitzen. Zucker einstreuen und warten, bis er zu karamellisieren beginnt. Mit den passierten Tomaten ablöschen. Rotwein dazugeben und alles kurz aufkochen lassen, dabei immer umrühren, damit nichts anbrennt. Den Honig einrühren und das Lorbeerblatt hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Herd auf die kleinste Stufe stellen und alles 3 - 4 Stunden auf kleinster Stufe köcheln lassen; dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Am Ende der Garzeit eventuell noch einmal mit Salz, Pfeffer, Honig, Zucker, Tomatenmark abschmecken; abkühlen lassen.

Die Menge reicht locker für mindestens 8 runde Pizzen.

Ich friere die Soße gerne portionsweise ein, dann hat man für die nächsten Pizzarunden immer Sauce vorrätig.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

omaskröte

Hallo, sehr lecker ist Soße mit Rotwein. Danke für das tolle Rezept. LG Omaskröte

17.11.2019 13:31
Antworten