Flan aus grünem Spargel

Flan aus grünem Spargel

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. pfiffig 01.03.2005



Zutaten

für
1 kg Spargel, grüner
40 g Butter
1 Bund Petersilie, glatte
4 Ei(er)
6 EL Schlagsahne
30 g Parmesan, geriebener
½ Dose/n Tomate(n)
3 Zwiebel(n)
5 EL Öl
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
Zucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
400 g ( 600 g dann mehr Eier) Spargel abschneiden und in Stücke teilen, in 30 g Butter andünsten, mit Salz und Zucker würzen, mit 4 EL Wasser zugedeckt 5 Min. leise gar dünsten.
6 Förmchen mit 10 g Butter ausstreichen und kalt stellen.
Petersilie hacken, mit Spargel, Eiern, Sahne fein pürieren. Mit Parmesan, Salz und Pfeffer würzen und in die Förmchen gießen. Im Wasserbad bei 175° C ( Umluft 150° C) auf der 2. Leiste von unten 20-25 Minuten garen.
Tomaten abgießen und ausdrücken. Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. In 3 EL Öl glasig dünsten, Tomaten dazugeben, mit Salz, Zucker und Cayenne würzen. Dicklich einkochen.
Spargelspitzen längs halbieren und in Butter 2-3 Minuten sanft braten. Mit Salz und Zucker würzen. Mit den Tomaten zu den gestürzten Flans servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pewe

no problem ;-)

09.05.2011 18:09
Antworten
urmelhelble

Ach sooo ... Danke :)

04.05.2011 03:46
Antworten
Pewe

ok, 1 kg spargel ist ungeschält von dem geschältem Spargel nehmen wir 400 oder 600 g in kleinen Stücken und dünsten ihn. die Spargelspitzen, also der rest, wird dann in butter angebraten und zum flan serviert.

03.05.2011 14:57
Antworten
urmelhelble

Also, äh ... wenn ich ehrlich sein soll ... das "1 kg Spargel" aus der Zutatenlsite bringe ich irgendwie immer noch nicht unter. Aber 400 g : 4 Eier und 600 g : 6 Eier, das liegt innerhalb meines Vorstellungsvermögens. ;) lG, urmel

03.05.2011 03:41
Antworten
Pewe

hallo urmel, da ich das rezpt vor 8 jahren einstellt habe, musste ich jetzt erst mal überlegen was ich mir dabe gedacht hatte. Ich meinte damit man kann auch 600g Spargel nehmen dann muss aber mehr Eier nehmen. also bei 400g 4 Eier, bei 600g Spargel 6 Eier. Alle unklarheiten beseitigt? lg pewe

02.05.2011 19:36
Antworten
urmelhelble

Was bedeutet bitte "400 g (600 g dann mehr Eier) Spargel"? In der Zutatenliste ist ein Kilo angegeben. Machst du den Flan zweimal? - Sorry, Durchblick im Minusbereich ... lG, urmel

01.05.2011 22:30
Antworten