Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2016
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 201 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Biskuitboden:
Ei(er)
180 g Zucker
1 TL Vanillearoma
200 g Mehl
25 g Kakao
1 Pck. Backpulver
  Für die Creme:
2 Dose Pfirsich(e) à 480 g Abtropfgewicht
2 Pck. Vanillepuddingpulver
4 EL Zucker
  Außerdem:
3 Pck. Sahnesteif
2 EL Zucker
4 Becher Sahne
100 g Kokosraspel
100 g Schokostreusel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier mit Zucker und Vanillearoma schaumig schlagen. Das Mehl, Kakao und Backpulver gut vermichschen und auf die schaumig geschlagene Eimasse sieben und vorsichtig untergehen.

Den Teig sofort auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

Im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen auf unterem Einschub 15 Minuten backen. (Bei der Temperatur und Backdauer auf den Ofen achten).

Den Boden auskühlen lassen.

Die Pfirsiche in mittlere Würfel schneiden, die Flüssigkeit aufbewahren.

450 ml Pfirsichsaft aufkochen. In 50 ml Pfirsichsaft den Zucker und das Vanillepuddingpulver einrühren. Die angerührte Flüssigkeit in den kochenden Pfirsichsaft geben, den Pudding unter dauerndem Rühren aufkochen. Die Pfirsichstücke einrühren. Die Masse auf dem Tortenboden verteilen und mit Kokos bestreuen. Die Torte auskühlen lassen.

Die Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen und auf der Torte verteilen. Die Torte mit Sckokostreuseln bestreuen.

Kühlen bis zum Verzehr.