Herzhafte Feta-Muffins


Rezept speichern  Speichern

leckeres Fingerfood

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 15.01.2016



Zutaten

für
250 g Weizenvollkornmehl
2 Ei(er)
50 ml Olivenöl
200 g Feta-Käse
100 g Gouda, gerieben
200 g Hüttenkäse
½ Glas Tomate(n), getrocknete in Öl
1 Pck. Backpulver
100 ml Buttermilch
½ TL Salz
3 TL Kräuter, italienische, getrocknet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Das Mehl mit dem Backpulver und den Gewürzen mischen.

Den Hüttenkäse in einer Schüssel mit den Eiern, dem Öl und der Buttermilch verrühren. Die Tomaten etwas abtropfen lassen, klein schneiden und unterrühren. Alles anschließend zum Mehl geben und mit dem Handmixer zu einem Teig verarbeiten. Zum Schluss den geriebenen Gouda mit einem Löffeln unterheben. Den Feta zerbröckeln und ebenfalls unterheben. Nicht wundern, es ist eine zähe Masse, soll aber so sein.

Den Teig mit einem Löffel in Silikonförmchen füllen. Er kann mit dem Löffel etwas angedrückt werden. Die Muffins gehen nicht riesig auf, daher kann das Förmchen ruhig gut über 3/4 gefüllt werden.

Die Muffins anschließend 20 - 25 Minuten backen, sicherheitshalber eine Stäbchenprobe machen.

Dazu passt gut ein gemischter Salat.

Obwohl es Vollkornmehl ist, werden die Muffins relativ fluffig, was auf die verschiedenen Käsesorten zurückzuführen ist. Man kann sie sicher auch mit normalem Weizenmehl machen, aber sie schmecken so herzhaft lecker und so gar nicht nach 'vollwertig gesund', was manchmal der Fall sein kann.

Kann man warm und kalt genießen, machen sich auf Buffets auf jeden Fall als Fingerfood gut. Und sicherlich passen auch noch weitere Zutaten wie gedünstete Zwiebeln prima dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.