Braten
Brotspeise
Fingerfood
Frucht
Gemüse
Hauptspeise
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Thaiger and Dragon

Der Filmhit "Tiger and Dragon" im Burger-Format

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 04.02.2016



Zutaten

für
1 kleine Knoblauchzehe(n)
1 Schalotte(n)
1 Frühlingszwiebel(n)
1 Chilischote(n), rot
3 TL Fischsauce
1 TL Sesamöl
½ TL Zucker, braun
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zimt
280 g Schweinehackfleisch
1 Ei(er), (Klasse M)
1 EL Erdnüsse, geröstete
1 TL Speisestärke
n. B. Paniermehl
1 EL Reisflocken, grüne, aus dem Asialaden, ersatzweise Jasminreis
2 Baguettebrötchen
1 Pitahaya(s)
2 Blätter Eisbergsalat
1 Handvoll Mungobohnen, (Sprossen)
2 EL Sonnenblumenöl
4 Stiel/e Koriandergrün
2 EL Sweet Chili Sauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Knoblauchzehe und Schalotte fein hacken. Frühlingszwiebel in dünne Scheiben schneiden. Chilischote längs aufschneiden, entkernen und fein hacken. Ei trennen und das Eiweiß mit Fischsauce, Sesamöl, braunen Zucker, Salz und Zimt verrühren, bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben. Schalotten, Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Chili und Hackfleisch zugeben und gründlich kneten. Dann Paniermehl hinzufügen und abermals kneten.

Reisflocken in einer Pfanne ohne Fett 3-4 Minuten rösten. Salatblätter in feine Streifen schneiden. Sprossen kalt abspülen und im Sieb abtropfen lassen.

Das Eigelb verquirlen, die Brötchenoberseite damit bestreichen und mit den Reisflocken bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 2-3 Minuten backen. Dragonfruit in Scheiben schneiden und die Schale entfernen.

Erdnüsse grob hacken. Speisestärke und Erdnüsse zum Hackfleisch geben, mit Pfeffer würzen und unterkneten. Mit angefeuchteten Händen 2 Pattys formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pattys bei mittlerer Hitze3-4 Minuten auf jeder Seite braten.

Brötchen waagerecht halbieren. Brötchenunterhälften mit Dragonfruit,, Salat, Pattys, Sweet Chili Sauce, Sprossen und Koriander belegen. Brötchendeckel mit Sweet Chili Sauce beträufeln und mit den Brötchendeckeln abschließen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

_millivanilli_

Tolle burger - sehr kreativ Danke Chefkoch :)

22.02.2016 20:27
Antworten