Maiskuchen VI


Rezept speichern  Speichern

glutenfrei / eifrei / milchfrei

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 01.03.2005



Zutaten

für
250 g Mais +
5 Mandel(n), bittere +
100 g Kichererbsen, mahlen
1 Prise(n) Salz +
2 EL Kakaopulver ohne Zucker +
8 ½ g Backpulver, ca 1,5 Tl Weinstein
6 EL Rum, 54 %
250 g Honig, flüssigen
Mineralwasser, kohlensäurehaltiges, es sollten 600 ml zusammen sein

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Trockenen Zutaten zusammen mischen, Rum + Honig in einen 1 l Messbecher + bis 600 ml mit kohlensäurehaltiges Mineralwasser auffüllen. Alles zusammen vermischen + in eine mit Backpapier 24 cm Königskuchenbackform gießen.
Ca. 60 min bei 160°C Umluft ohne vorheizen backen. Ohne Umluft ca. 20 - 30° C mehr, dann vorheizen + ca. 45 min backen.
PS: Bitte unbedingt die Flüssigkeitsangabe beachten, bei weniger wird es krümelig. Es sollte auch frisch gem. Mais verwendet werden. Durch die Mandeln erhält alles ein wenig den Marzipangeschmack. Guten Appetit.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hans60

Mais Kuchen VI Veränderung auf Vegan Glutenfrei + Eifrei + Milchfrei + Vegan 250 g Mais mahlen 5 bittere Mandeln mahlen 100 g Kichererbsen mahlen 1 Prise Salz 2 El Kakaopulver (vergessen) 1,5 Tl ( 0,5 Tüte) Weinsteinbackpulver 6 El Rum 54 % + 250 g Zuckerrübensirup in ein Messbecher mit Kohlensäurehaltiges Mineralwasser auf gießen , so das 600 ml Flüssigkeit entsteht, nicht weniger, der Kuchen wird sonst krümelig. (voraus gesetzt, das der Mais frisch gemahlen wird,) alles zusammen vermischen, + in eine mit Backpapier 24 cm Kastenbackform gießen in den kalten Backofen bei ca 145°C Heißluft ca 80-90 min backen, Nadelprobe eigenes Rezept 18.02.2014 Hans

18.02.2014 16:54
Antworten