Erdbeermarmelade


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.26
 (33 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 01.03.2005 1263 kcal



Zutaten

für
1 kg Erdbeeren, gewaschen, in nicht zu kleine Stückchen geschnitten
500 g Gelierzucker (1:2)
2 Zitrone(n)
2 EL Rum

Nährwerte pro Portion

kcal
1263
Eiweiß
12,10 g
Fett
6,26 g
Kohlenhydr.
258,14 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Am besten die Früchte mit den Zutaten verrühren und ca. 2-3 Stunden zugedeckt im Kühlschrank stehen lassen. Vorsichtig kochen, damit kein Schaum entsteht, und sofort in sterile Gläser füllen. Die Erdbeerstückchen in der Marmelade sind das Besondere.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Die Erdbeermarmelade schmeckt sehr fruchtig und der Rum, der dezent im Hintergrund ist, gibt noch das gewisse Etwas. Vielen Dank für das schöne Rezept. LG DolceVita

30.06.2020 09:13
Antworten
schnucki25

schönes einfaches und leckeres Rezept LG

15.06.2020 19:15
Antworten
omaskröte

Hallo, danke für das tolle Rezept ich nahm kein Rum dazu sonst könnte meine Enkelkinder nicht mit essen. LG Omaskröte

15.11.2019 15:15
Antworten
aemp

schönes Rezept, einfach und gelingsicher... Gruß aemp

05.06.2017 17:44
Antworten
Gelöschter Nutzer

Da ich noch gefrorene Erdbeeren in der Truhe hatte, habe ich mich heute an die Marmelade gemacht und natürlich gleich eine kleine Verkostung gemacht. Sehr, sehr fein. Danke für das Rezept. LG Bianca

05.01.2017 16:15
Antworten
050654

Alle wollen Nachschub von dieser super leckeren Marmelade.- Somit muß ich heute schon wieder NEUE kochen.... Es ist einfach ein geniales Rezept. L.G. Rieke

01.08.2006 11:37
Antworten
Gelöschter Nutzer

ich liiiieeebe dieses marmeladenrezept. schon ein paar mal nachgekocht. so muss marmelade schmecken. habs auch neulich schon mit TK-erdbeeren probiert. aber frisch is natürlich besser. und heute hab ich doch tatsächlich irgendwo erdbeeren gesehen... :-)

10.02.2006 21:58
Antworten
Olivia992

War meine "allererste" selbstgemachte Marmelade, wirklich einfach zum nachkochen allerdings mußten wir feststellen das uns leider der Rum zu stark durchkommt. Nächstes mal dann lieber ohne *smile*, ansonsten wirklich gut...

14.07.2005 00:07
Antworten
Dolphin1980

Hallo ! Hab das Rezept jetzt schon zwei Mal gemacht und es ist super. Der Vorteil beim Selbermachen ist, daß man die Größe der Fruchtstücke variieren kann, so wie man es gern haben will. Einfach spitze !!! Alles liebe

17.06.2005 11:53
Antworten
CookieUK

Hi, habe heute Dein Rezept nachgekocht. Normalerweise mache ich die Marmelade immer im BBA, aber der war heute besetzt. :-) Den Rum habe ich weggelassen, und stattdessen etwas Vanillearoma genommen. Ist super geworden! Klasse Rezept! LG

14.06.2005 19:46
Antworten