Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2016
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 815 (23)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2012
773 Beiträge (ø0,34/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln
2 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
300 g Kirschtomate(n)
250 ml Sahne oder Cremefine
150 ml Milch
400 g Gorgonzola
1 1/2 EL Basilikum, getrocknet oder 1/2 Bund frisches, gehackt
 etwas Öl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsangabe kochen.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 200° Grad Ober- Unterhitze (180° Grad Umluft) vorheizen, die Kirschtomaten halbieren, Zwiebeln würfeln und den Knoblauch fein hacken.

Die Zwiebeln in etwas Öl glasig dünsten, salzen, pfeffern und den Knoblauch dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Sahne und Milch ablöschen, Basilikum einstreuen und ca. 1/4 des Gorgonzolas zugeben. Diesen nun bei milder Hitze schmelzen lassen. Es eignet sich auch anderer Käse dafür, z. B. Bavaria Blue, Brie, Camembert etc.

Die Nudeln abgießen, in eine Auflaufform geben und mit den Kirschtomaten und der Sauce mischen. Den restlichen Gorgonzola in Scheiben auf die Nudeln legen und für ca. 10 - 15 Minuten im Ofen überbacken.