Brokkoligemüse mit Ei


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 15.01.2016



Zutaten

für
½ Bund Brokkoli
½ Zucchini
175 g Hähnchenfleisch
1 Mozzarella, light
2 Ei(er), Größe M
2 EL, gehäuft Frischkäse, light
Zimt (Ceylon-Zimt)
Currypulver
Paprikapulver, rosenscharf
Pfeffer
etwas Mineralwasser, spritziges

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Etwas Mineralwasser in eine Pfanne geben. Den Brokkoli vom Hauptstängel abtrennen und putzen. Den Brokkoli in die Pfanne mit Wasser geben und anbraten.

Das Fleisch waschen und in Stücke schneiden. Mit Zimt, Paprika- und Currypulver würzen und zum Brokkoli in die Pfanne geben. Die Zucchini ebenfalls waschen und in Scheiben schneiden. In die Pfanne geben und alles ca. zehn Minuten bei mittlerer Hitze garen lassen.

In der Zwischenzeit den Mozzarella in Würfel schneiden. Bei Bedarf Mineralwasser nachgeben. Wenn das Mineralwasser in der Pfanne verdampft ist, beide Eier in die Pfanne schlagen und mit dem Gemüse und dem Hähnchen vermengen, bis das Ei fest ist. Den Frischkäse zugeben und vermengen. Das Brokkoligemüse nach Belieben mit Pfeffer würzen.

Die Pfanne von der Herdplatte nehmen und den aufgeschnittenen Mozzarella darüber streuen, damit sich dieser etwas verflüssigt.

Das Rezept ist auf einen guten Esser oder zwei kleinere Esser ausgelegt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.