Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.01.2016
gespeichert: 91 (0)*
gedruckt: 288 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Boden:
Ei(er)
Eigelb
300 g Mehl
100 g Zucker
125 g Butter
  Für die Füllung:
300 g Vollmilchschokolade, fein gehackt
500 g Mascarpone
340 g Joghurt, griechischer
3 EL Zucker
Orange(n), Abrieb davon
Ei(er)
  Für die Dekoration:
 etwas Kakaopulver
 einige Schokoblättchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig in Folie wickeln und 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

Für die Füllung Mascarpone, Joghurt, Zucker, Orangenabrieb und Eier in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren.

Eine 24er Springform ausbuttern und den Teig darin ausrollen und einen 3 cm hohen Rand hochziehen. Die Schokolade fein hacken und auf dem Boden verteilen. Die Mascarpone-Joghurt-Masse darauf verteilen.

Im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 45 Min. backen.

Den abgekühlten Kuchen ganz leicht mit Kakaopulver bestäuben und einige Schokoblättchen darauf verteilen.