Bewertung
(17) Ø3,79
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.03.2005
gespeichert: 1.186 (1)*
gedruckt: 5.692 (22)*
verschickt: 76 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.11.2003
10 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Dinkel
1 große Zwiebel(n)
800 g Gemüse (z.B. Karotten, Kohlrabi, Paprika, Brokkoli)
15 g Margarine, vegane (Alsan)
1 EL Mehl
250 ml Soja - Milch
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Muskat
2 TL Soja - Mehl (als Eiersatz)
75 g Käse, gerieben, vegan (z.B. Vivana Pizzakäse)
  Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Dinkel in Salzwasser aufkochen und ausquellen lassen. Die Zwiebel schälen und würfeln, das Gemüse grob schneiden oder raspeln. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, zuerst die Zwiebel andünsten und dann mit dem restlichen Gemüse bissfest garen.
Für die helle Soße die Butter zergehen lassen, das Mehl einstreuen und unter Rühren hellgelb anschwitzen. Nach und nach die Milch zugießen und unter zeitweiligem Rühren etwas andicken lassen. Die Gewürze untermischen. 2/3 dieser Soße mit Gemüse und Dinkel verrühren, das restliche Drittel mit dem Sojaei (zwei TL Sojamehl mit Wasser) vermischen.
Die Gemüse-Dinkel-Masse in eine Auflaufform füllen, die restliche Soße drüberziehen, mit dem Reibekäse bestreuen und bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.
Grüner Salat passt ausgezeichnet dazu.