Star Wars-Torte "Darth Vader"


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

eine leckere Torte, passend für eine Geburtstagsparty

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

90 Min. pfiffig 13.01.2016



Zutaten

für

Für den Teig:

640 g Butter
400 g Zartbitterschokolade
500 g Zucker
16 Ei(er)
380 g Mehl
30 g Kakaopulver
1 ½ TL Backpulver
etwas Salz

Für die Ganache:

400 g Schlagsahne
1 kg Vollmilchschokolade

Für die Dekoration:

2 Pck. Fondant (Schokofondant)
2 Pck. Fondant, schwarz
n. B. Modellierschokolade, schwarz
Backspray (Backtrennspray)
Lebensmittelfarbe, schwarz, bei Bedarf
Stärkemehl (Bäckerstärke)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 3 Stunden 5 Minuten
Für den Teig die Butter in einen Topf geben und auf mittlerer Hitze zerlassen. Die Schokolade in der Butter schmelzen und den Herd abschalten.
Die Eier mit dem Zucker, Salz und der geschmolzenen Schokolade verrühren, die trockenen Zutaten mischen und in die Mischung einrühren.

Die Masse in drei 20 cm große Backrahmen und in eine Edelstahl-Rührschüssel füllen und alle im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad Ober-/Unterhitze für 35 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen.

Für die Ganache die Sahne aufkochen, dann den Herd abschalten und die Schokolade in der Sahne schmelzen. Anschließend umfüllen, abdecken und eine Nacht bei Zimmertemperatur lagern.

Die Böden mit der Ganache bestreichen und die Torte stapeln. Den runden Teil aus der Rührschüssel oben drauf setzen. 30 Minuten kühl stellen.

Dann die Torte in die Form von Darth Vaders Maske schneiden, dabei die Nase nicht vergessen. Die Augen mit einem Löffel aushöhlen. Dann die ganze Torte mit Ganache bestreichen, 30 Minuten kalt stellen und nochmals mit Ganache bestreichen. Die Feinheiten mit Modellierschokolade bearbeiten und die Torte kühl stellen.

In der Zwischenzeit die Fondantsorten mischen, bei Bedarf mit Lebensmittelfarbe schwärzen und mit Bäckerstärke ausrollen. Die Torte mit Backtrennspray besprühen und mit dem Fondant bekleiden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_Nightwing

sehr cool ich würde sowas nie hin bekommen ich habe selbst eine tolle Torte gemacht hat aber 4st gedauert xD

28.07.2019 08:46
Antworten
urmeli75

wieder ein geklautes bild von sallys backwelt......das rezept ist mal wieder einfach nur abgetippt und auch noch das bild geklaut!!!

07.03.2016 19:09
Antworten
CuddleDuck

Es gibt ein Video auf YouTube von Sallys Welt. Ob es exakt das selbe Rezept ist weiß ich nicht... aber das Video ist hilfreich und gut gemacht!

29.02.2016 17:23
Antworten
leezah

Das ist ja ein Wahnsinns-Rezept! Wenn ich es richtig verstehe, ist das ein stehender Kopf, oder? Schade, dass es kein Foto gibt. Für mich ist es leider zu aufwändig, ich werde aber die Ganache übernehmen.

26.02.2016 08:04
Antworten