Zutaten

Kartoffel(n)
3 EL Olivenöl
1 EL Kräuter, italienische
1/2 TL Salz
Karotte(n)
1/2 Stange/n Lauch
Champignons
1/2 TL Salz
50 g Käse, gerieben
  Für die Garnitur:
  Kräuter, frische wie Petersilie, Rosmarin,Thymian, Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Kartoffeln waschen und gründlich bürsten und mit der Schale längs in 1 cm dicke Scheiben hobeln oder schneiden.

Olivenöl, die italienischen Kräuter und das Salz in einen tiefen Teller geben und miteinander verrühren. Die Kartoffelscheiben in der Marinade wenden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Marinade nicht wegschütten, denn sie wird später noch gebraucht!

Die Kartoffeln bei 200°C etwa 15 Minuten backen.

Die Karotte waschen, schälen und reiben, danach den Lauch der Länge nach halbieren, waschen und in dünne Halbringe schneiden. Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Das komplette Gemüse in die restliche Marinade geben und ziehen lassen. Salz und den geriebenen Käse dazugeben und alles gut mischen.

Die Kartoffelscheiben aus dem Ofen nehmen und das Gemüse gleichmäßig darauf verteilen.

Bei 170 °C Heißluft und Grill weitere 10 Minuten backen.

Die Scheiben aus dem Ofen nehmen und auf einem Teller oder einer Platte anrichten und mit den frischen Kräutern garnieren.

Es ist auch sehr lecker wenn man statt den Karotten rote Paprika verwendet!