BBQ Grill-Spieße Japanisch Yakitori


Rezept speichern  Speichern

Schnell und lecker für den Grill bzw. Smoker

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 12.01.2016



Zutaten

für
1 kg Hähnchenbrustfilet(s), in ca. 2 x 2 cm Würfel geschnitten
1 Bund Frühlingszwiebel(n) bzw. Schalotten

Für die Marinade:

8 EL Zucker
8 EL Reiswein
8 EL Sake
8 EL Sojasauce
3 EL Erdnussöl
2 EL Ingwer, frisch, sehr klein gehackt
4 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt

Für die Dekoration:

1 Handvoll Sesam

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 40 Minuten
Die Zutaten für die Marinade in eine Schüssel geben und sehr gut durchrühren. Die Hähnchenbrustfiletwürfel zugeben und verrühren, bis sie von der Mischung gut bedeckt sind. Abgedeckt min. 3 Std. kalt stellen. Die übriggebliebene Marinade aufbewahren bzw. Rest nicht entsorgen.

Die Holzspieße zuvor mindestens 30 Minuten in Wasser einweichen, so kleben die nicht mehr so am Fleisch.

Hähnchenfleischwürfel und Frühlingszwiebel bzw. Schalotten abwechselnd auf die Holzspieße stecken. Auf dem Grill, Smoker bzw. Backofengrill auf höchster Stufe (vorgeheizt) 8 - 10 Min. grillen, dabei öfter wenden und mit der restlichen Marinade bestreichen. Beim Anrichten noch Sesam darüber streuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bawanja

Vielen Dank für das tolle Rezept! War das lecker!!!

16.05.2020 20:19
Antworten