Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2016
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 130 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

4 m.-große Rote Bete, roh, dünn gehobelt
1 EL Butter
1 TL Zucker
 etwas Wasser
 etwas Salz
 evtl. Crema di Balsamico
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

4 mittlere rohe Rote Bete dünn hobeln. 1 EL Butter und 1 TL Zucker in der Pfanne zerlassen, die Roten Beten hineingeben.

Etwas Salz und Wasser dazugeben. Den Deckel auf die Pfanne legen. Bitte öfter umrühren, damit es nicht anbrennt. Evtl. noch Wasser zugießen - aber nicht zu viel - und immer wieder umrühren.

Ca. 10 Minuten dünsten lassen - man muss probieren - ich mag sie noch bissfest. Dann den Deckel entfernen und unter Rühren die Flüssigkeit reduzieren. Dabei werden die Roten Beten glasiert.

Wer mag, kann noch Balsamicocreme dazugeben. Das gibt den letzten Pfiff.