Gemüse
Hauptspeise
Europa
kalorienarm
fettarm
Geflügel
Winter
Deutschland
Eintopf
Herbst
Kartoffeln
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Bunter Gemüseeintopf

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 12.01.2016 180 kcal



Zutaten

für
200 g Blumenkohl
200 g Brokkoli
200 g Bohnen, grüne, frisch (z. B. Prinzessbohnen)
1 m.-große Lauchstange(n)
200 g Möhre(n)
200 g Zucchini
250 g Kohlrabi
200 g Kartoffel(n)
750 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
2 Wacholderbeere(n)
3 Pfefferkörner, schwarze
1 EL Petersilie, gehackt
100 g Geflügelfleischwurst (Putenfleischwurst)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Den Brokkoli und Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Wenn nötig, die Fäden von den Bohnen abziehen. Lauch, Möhren und Zucchini waschen. Anschließend den Lauch in Ringe schneiden und Möhren sowie Zucchini in Würfel schneiden. Dann den Kohlrabi und Kartoffeln schälen und auch in Würfel schneiden.

Die Brühe gemeinsam mit den Gewürzen aufkochen und das Gemüse und die Kartoffeln dazugeben. Etwa 30 Min. garen lassen. Die Putenfleischwurst würfeln und dazugeben. Mit den Gewürzen nochmal abschmecken und mit Petersilie garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fyps56

Suuuuper lecker dieser Eintopf! Habe Hühnchenkeulen dazugegeben. Da wir Gemüsefans sind war es genau das Richtige! Tolle Zusammenstellung. Danke für dieses Rezept. Viele Grüße!

29.04.2020 21:28
Antworten