Schwarz-weiße Joghurtwaffeln


Rezept speichern  Speichern

ein einfaches Waffelrezept im Zebralook

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 11.01.2016



Zutaten

für
200 g Mehl
50 g Zucker
2 Ei(er)
60 g Butter
15 g Hefe, frische
150 g Naturjoghurt, 3,5 %
150 ml Wasser, warmes
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
2 TL, gehäuft Puderzucker
2 TL, gehäuft Kakao
Ahornsirup

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Butter schmelzen. Naturjoghurt, Zucker und Wasser verrühren. Die Hefe hinein krümeln und kurz gehen lassen.

Mehl, Vanillezucker, Eier, Salz und lauwarme, geschmolzene Butter in eine Schüssel geben. Die Hefemischung dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. 30 Minuten gehen lassen.

Eine Hälfte des Teiges in eine Schüssel geben. Puderzucker und Kakao sieben und unterrühren. Jeweils 1 Portion weißen und schwarzen Teig ins Waffeleisen geben und bei niedriger Hitze goldbraun backen.

Dazu schmeckt Ahornsirup.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.