Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 210 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.10.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Wachsbohnen, gekocht
200 g Bohnen, weiße, gekocht
200 g Bohnen (Feuerbohnen), gekocht
300 g Bohnen, breite
  Salzwasser mit 1 TL Salz
Lauchzwiebel(n)
 Prise(n) Salz und Pfeffer, schwarzer
4 EL Apfelessig
5 EL Sonnenblumenöl
1 EL Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Wachsbohnen, die weißen Bohnen und die Feuerbohnen in eine Schüssel geben. Die breiten Bohnen schräg in Streifen schneiden und in Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb gießen und unter fließend kaltem Wasser abschrecken. Die lauwarmen breiten grünen Bohnen nun zu den anderen Bohnen geben.

Die Lauchzwiebeln halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zu den Bohnen geben. Salzen und mit schwarzem Pfeffer würzen. Den Apfelessig und das Sonnenblumenöl über die Bohnen geben und gut vermischen.

10 Minuten ziehen lassen. Danach die Petersilie waschen, zupfen, fein schneiden und untermischen.

Passt gut zu gegrilltem Fleisch oder zu Frikadellen.