Winterbowle


Rezept speichern  Speichern

bei uns auch spaßig Vitamin-C Bowle genannt

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 11.01.2016



Zutaten

für
3 Limette(n) (Bio-)
2 Blutorange(n) (Bio-)
3 Orange(n), unbehandelt, keine Saftorangen
½ Grapefruit(s), unbehandelt
3 Kiwi(s)
50 g Rohrzucker
200 ml Grand Marnier
1 Flasche Roséwein, halbtrocken
1 Flasche Sekt
1 Flasche Mineralwasser mit Kohlensäure

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten
Alle Zitrusfrüchte heiß abwaschen. Die Kiwis schälen. Die Limetten achteln und in das Bowleglas geben, den Rohrzucker dazu und mit einem Caipirinha-Stößel zerdrücken.

Die Blutorangen, Orangen und Grapefruit in Viertelscheiben, die Kiwis in Halbscheiben schneiden. Zu den Limetten geben, mit Grand Marnier und dem Wein übergießen, luftdicht verschließen und über Nacht ziehen lassen.

Kurz vor dem Servieren mit dem Sekt und dem Mineralwasser aufgießen, evtl. die zerdrückten Limetten raussuchen, die sehen einfach nicht ganz so dolle aus.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lilu0710

Echt lecker, habe nur noch zusätzlich Agavendicksaft hinzugefügt und 5 Kiwis verwendet.

03.01.2020 17:28
Antworten
Schocky

Super lecker, werde ich wieder zu bereiten. Für alle zu empfehlen. Wurde schon im Kochbuch ab gespeichert.

02.11.2019 21:50
Antworten