Easy Banana Pancakes


Rezept speichern  Speichern

Bananenpfannkuchen, ohne Zucker und andere künstliche Zusätze.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 11.01.2016 199 kcal



Zutaten

für
2 Banane(n), je reifer, desto süßer
4 Ei(er)
1 EL Öl
1 TL Erdnussbutter

Nährwerte pro Portion

kcal
199
Eiweiß
9,34 g
Fett
9,09 g
Kohlenhydr.
19,55 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zuerst die Bananen pürieren bzw. in kleine Stücke schneiden und dann mit einer Gabel zerdrücken.
Dann die 4 Eier und das Bananenmus in eine Schüssel geben und gut mixen. Wer es etwas süßer mag, kann nun die Erdnussbutter hinzufügen. Mixen.

Danach 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, darin jeweils ca. 1 Kelle (oder beliebige Menge) Teig bei mittlerer Hitze beidseitig zu einem schönen bräunlichen Pancake backen.

Die fertigen Pancakes könnt ihr dann pur oder z. B. mit Marmelade, Früchten oder Ahornsirup essen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

revo78

ein sehr leckeres, einfaches und vor allem schnelles Rezept. Ich mache sie oft spontan Nachmittags für die Kinder. Sehr schön, vor allem, dass sie frei von Industriezucker sind und sie lieben sie trotzdem durch den feinen Bananengeschmack. Gibts immer wieder bei uns. Ich dicke die Masse immer noch mit etwas Mehl ein, nach Augenmaß, meist so 3-5 EL.

10.02.2018 08:19
Antworten