Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2005
gespeichert: 158 (0)*
gedruckt: 1.249 (6)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2002
3.044 Beiträge (ø0,51/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
Ei(er)
Eigelb
25 g Zucker
125 g Marzipan - Rohmasse
 etwas Zitrone(n) - Schale, frisch gerieben
 etwas Zitronensaft, frisch gepreßt
50 g Mehl
1 Msp. Backpulver
  Für den Belag:
Eiweiß
60 g Zucker
100 g Mandel(n), gemahlen
 etwas Bittermandelaroma

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die Zutaten am besten mit einem Pürierstab mixen. Oder alles auf mehr als Zimmertemperatur bringen und mit dem Knethaken gut vermischen.
Für den Belag das Eiweiß sehr steif schlagen, Mandeln. Zucker und Aroma zum Schluss unterrühren.
Eine Muffinform entweder mit Papier-Manschetten auslegen oder diese quietschblauen Silikonformen ohne Vorbehandlung direkt verwenden.
Jeweils immer einen kleinen Spiegel aus Teig einfüllen, darauf etwas abgestochene Makronen-Masse (optisch sehr schön, wenn als Kugel gerollt).
Backofen vorgeheizt: 180 °C Ober-Unterhitze, 15 - 20 Minuten