Camping
einfach
Eintopf
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bockwurstsuppe mit Gnocchi

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 10.01.2016



Zutaten

für
1 Stange/n Porree
500 g Gnocchi
1 Dose Mais
3 EL, gehäuft Hühnerbrühe
3 Bockwürste
3 TL, gehäuft Mehl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die in kleine Scheiben geschnittenen Bockwürste werden in einer Pfanne angebraten. Die Gnocchi werden nach Packungsbeschreibung in Salzwasser gekocht. Der Porree wird in kleine Ringe geschnitten.

Porree, Mais, Gnocchi und die Bockwürste in einen großen Topf füllen. Die Hühnerbrühe und 1,2 Liter Wasser hinzugeben und anschließend alles aufkochen. Das Mehl zusammen mit 100 ml heißem Wasser in eine Tasse geben und verquirlen. Die Mehlmasse wird anschließend in die Bockwurstsuppe gerührt. Alles aufkochen lassen, dadurch wird die wässrige Konsistenz der Suppe verändert. Schlussendlich wird die Suppe mit Salz und Pfeffer gewürzt und anschließend für Freunde serviert.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.