Schweinefilet


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.61
 (250 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 10.01.2002



Zutaten

für
1 Schweinefilet(s)
2 Zehe/n Knoblauch
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
n. B. Sonnenblumenöl
n. B. Butter
süße Sahne, Schmand oder Wein

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Filet mit in Stifte geschnittenen Knoblauchzehen spicken, so viel, wie man mag. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

In einer Kasserolle Sonnenblumenöl erhitzen, und einen Stich Butter darin aufschäumen lassen. Dann das Filet im Ganzen darin von allen Seiten gut anbräunen, anschließend in den auf 120 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen geben und abgedeckt noch ca. 20 Minuten nachgaren lassen. Dann das Filet eng in Alufolie wickeln und in den ausgeschalteten Backofen zurücklegen.

Den Fond in der Kasserolle auf dem Herd mit süßer Sahne oder Schmand - wer mag auch mit Wein - ablöschen und abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fiffi6670

Hallo wildehilde, das Schweinefilet gab es am vorletzten Wochenende. Da ich ein grösseres Filet hatte, liess ich es 20 Minuten bei 150 grad im Ofen. Das Fleisch war zwar zart, aber leider nicht mehr rosa. Der nächste Versuch ist in ca. 3 Wochen, da werde ich das Filet genau nach Deinem Plan machen. Wir waren zu dritt und jede war begeistert. Das Bild habe ich vom Servierteller gemacht, nicht von einem Essteller, die gezeigte Menge hat genau gereicht für uns Drei. Und das Sösschen war ein Gedicht, mit Weisswein, Creme fraiche und etwas Brühe. Grüsse Ursula

14.06.2022 16:38
Antworten
wildehilde

hallöle fiffi6670, am besten die von mir vorgeschlagene Backofentemperatur nehmen und die Zeit verlängern. Wie lange wirst du fragen, mein Gefühl sagt statt 20 etwa 30 Minuten oder so. Es kommt darauf an, wie groß das Filet ist. Gruß wildehilde

15.06.2022 22:18
Antworten
wildehilde

Hallo DKuehlke, eben erst in den Mails deine Frage "entdeckt". Sie ist ja schon beantwortet. Ich wünsche dir für Samstag gutes Gelingen und guten Hunger. Lass von dir hören ob es geschmeckt hat. Grüße wildehilde

05.01.2022 23:42
Antworten
DKuehlcke

Alles klar vielen Dank

05.01.2022 19:41
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo DKuehlcke, mit Kasserolle in den Ofen schieben. In der Beschreibung steht, dass es abgedeckt in den Ofen kommt. D.h. Du musst auch den Deckel auflegen. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

04.01.2022 12:13
Antworten
Coxy

Super leckeres Rezept!! Einfach, schnell zubereitet und es schmeckt super! Danke für das Rezept!! LG, Coxy

27.01.2008 01:19
Antworten
zornröschen

Habe das Rezept heute nachgekocht. Superschnell und saugut. Hab noch rosa Pfeffer in die Sauce gegeben, aber ansonsten wie oben beschrieben. Vielen Dank für das tolle Rezept. LG zornröschen

01.01.2008 18:21
Antworten
Nedrakocht

Das Rezept ist wie ein gutes Rezept sein sollte: einfach und schlicht mit hervorragendem Ergebnis. Bisher wurde es noch nicht bewertet, das werde ich jetzt mal nachholen. LG die Nedra

27.12.2007 17:24
Antworten
Béatrice

Das scheckt herrlich!! Ich habe eine Rahmsauce dazu gemacht - himmlisch. Ich kann das Rezept nur weiterempfehlen! Béatrice

09.02.2002 16:55
Antworten
Tünge

Schmeckt sehr gut

13.04.2014 18:45
Antworten