Der schnelle Obstboden


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

sehr einfach und sehr locker

Durchschnittliche Bewertung: 4.72
 (244 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 28.02.2005 1788 kcal



Zutaten

für
4 Ei(er)
125 g Zucker
100 g Mehl
9 EL Öl
½ Pck. Backpulver
evtl. Vanillinzucker

Nährwerte pro Portion

kcal
1788
Eiweiß
41,00 g
Fett
88,23 g
Kohlenhydr.
206,46 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten miteinander vermengen und in eine gut gefettete Obstbodenform gießen.
30 min. bei 175°C backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

annabell-elisabeth

Die 9 EL Öl entsprechen etwa 125 gr, also so viel, wie das Mehl in Gramm angegeben ist. Wird auch auf dem Blech ein toller Boden. Hab die gleiche Menge genommen und die dann mit 175 Grad Ober- Unterhitze für 17-20 Minuten gebacken. Da kommt bei mir die Ratzfatz- Creme drauf: - 1 kg Pfirsich- Maracuja- Joghurt - 1 kg Quark zusammen ordentlich mit dem Mixer vermischt und 4 Päckchen (= 8 Tüten) "Gelatine fix" von Dr. Oetker reinrühren. Kurz kaltstellen und fertig ist der Kuchen! Wer mag kann noch kleingeschnippeltes Dosenobst wie Pfirsiche oder Ananas druntermischen, muss aber nicht!

23.07.2022 16:16
Antworten
lavandula

Danke für die tolle Idee Das wird garantiert ausprobiert 👍😋

24.07.2022 19:16
Antworten
Paulwuschli

Reicht das Rezept für ein Kuchenblech?

11.07.2021 14:30
Antworten
lavandula

Hallo Paulwuschli, ich verdopple, wenn ich auf dem Blech backen will

15.07.2021 09:55
Antworten
kleineanja1

Wirklich sehr lecker! Schnell gemacht.

27.06.2021 08:10
Antworten
traude

Hallo, Vanillepudding, dann Früchte schön auflegen und zuletzt mit Gelee abglänzen. Statt des Puddings kann man auch eine dünne Schicht Marmelade nehmen. LG Traude

01.03.2005 13:41
Antworten
casasun

Was machst du mit einem fertigen Obstboden vom Bäcker? Belegen natürlich. LG casasun

01.03.2005 13:12
Antworten
Hexlein08

Tortenguss und Sahne vielleicht? Vg Hexlein08

01.03.2005 12:36
Antworten
nitli62

Hallo und was mache ich danach??? Es ist schon klar Früchte, aber was noch?? LG Nitli

01.03.2005 12:34
Antworten
MandySchatz

Hallo, unter den Früchten kommt noch eine Creme.. Zum Beispiel Vanillecreme oder so. Und auf die Früchte später noch Gelantine, damit das alles auch hält. :)

05.04.2011 21:29
Antworten