Zucchinipfannkuchen mit Fetakäse

Zucchinipfannkuchen mit Fetakäse

Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 07.01.2016



Zutaten

für
4 EL Mehl
4 m.-große Ei(er)
8 EL Milch
2 m.-große Zucchini
60 g Feta-Käse
Salz und Pfeffer
Muskatnuss
2 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 28 Minuten
Das Mehl in eine Rührschüssel geben. Die Eier am Schüsselrand aufschlagen und zum Mehl geben. Nach und nach die Milch hinzufügen und alles kräftig mit dem Schneebesen verrühren. Den Teig ca. 10 Min. zugedeckt quellen lassen.

Inzwischen die Zucchini waschen und ohne den Stielansatz auf der Reibe grob raspeln. Den Feta abtropfen lassen und fein zerbröseln.

Die Zucchiniraspel und den Feta unter den Teig mengen. Etwas Salz und frisch gemahlenen Pfeffer unterrühren und etwas Muskatnuss dazu reiben. Den Teig abschmecken, ggf. nachwürzen.

Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und das Öl hineingeben. Den Teig in die Pfanne gießen und gleichmäßig verteilen. Den Pfannkuchen 3 - 4 Min. backen. Mit einem Pfannenwender wenden und auf der anderen Seite in weiteren 3 - 4 Min. fertig backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MallyRossi

Schmeckt einfach super! Danke für das tolle Rezept .

28.07.2017 23:51
Antworten