Lachs-Blätterteig-Schnecken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.01.2016 561 kcal



Zutaten

für
1 Rolle(n) Blätterteig aus dem Kühlregal
300 g Räucherlachs
2 Pck. Frischkäse, Natur oder mit Kräutern oder mit Lachs
evtl. Gewürz(e)

Nährwerte pro Portion

kcal
561
Eiweiß
26,27 g
Fett
44,41 g
Kohlenhydr.
13,31 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Blätterteig ausrollen und den Frischkäse darauf streichen. Den Lachs darauf verteilen. Von der Längsseite aufrollen und die Rolle in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Schnecken auf ein Backblech legen und bei 180 Grad Umluft ca. 15 min backen. Warm oder kalt genießen.

Wenn man Natur-Frischkäse verwendet, kann etwas mit Salz, Pfeffer, Dill, Chili, etc nachgewürzt werden (zwischen Frischkäse und Lachs).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dagmar456

Hallo Susi, dies ist immer wieder ein geniales Rezept, ein Klassiker. Ich füge gerne noch frische, in sehr schmale Ringe geschnittene, Frühlingszwiebeln hinzu. Um den Geschmack ein wenig aufzupeppen, verteile ich auch noch, direkt auf den Frischkäse, etwas Pizzagewürz oder auch nur ein wenig gemahlenes Chillies. Auf die Schnecken streiche ich, vor dem Backen, noch gequirltes Ei. Dies gibt eine appetitliche Farbe. Weiterhin viel Freude beim Kochen und Rezepte probieren. Liebe Grüße Dagmar

23.09.2018 17:02
Antworten