Chilikäse-Champignon-Omelette


Rezept speichern  Speichern

Single-Abendessen Nr. 150

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 30.12.2015 530 kcal



Zutaten

für
130 g Champignons, braun
1 Zwiebel(n), rot
5 g Petersilie, frisch
3 Ei(er)
45 g Käse (Chili-Paprika) in Scheiben
1 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
Muskat, frisch gerieben
1 TL Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Die Pilze putzen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Petersilie sehr fein schneiden. Scheibenkäse erst in Streifen, dann in kleine Würfel schneiden.

Die Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Hälfte der Petersilie und die Käsewürfel unterheben.

Das Öl in einer größeren Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die Pilze darin anbraten.
Die Zwiebeln zugeben und unter Wenden ca. 3 Minuten mitbraten, dann salzen und pfeffern.
Pilz-Zwiebelmischung in eine Schüssel füllen und die restliche Petersilie untermischen.

Die Butter in die Pfanne geben und die Eier-Käsemischung darin auf kleinerer Hitze stocken lassen.
Das fertige Omelette auf einen Teller geben, die Pilzmischung auf der unteren Hälfte platzieren, die obere Hälfte drüber klappen - das Gericht garnieren und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.