Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2016
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 677 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.08.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
125 g Butter oder Margarine, weich
100 g Puderzucker
50 g Kakao
1 TL Vanillezucker
125 g Mehl
1 Prise(n) Salz
  Für die Füllung:
75 g Butter oder Margarine, weich
125 g Puderzucker
1 TL Vanillezucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter schaumig rühren, anschließend alle weiteren Teigzutaten dazugeben, zwischendurch verrühren. Der Teig soll weich, aber nicht klebrig sein. Bei Bedarf noch etwas Mehl hinzugeben. Den Teig durchkneten und ihn in einer abgedeckten Schüssel für eine Stunde kalt stellen.

Nach dem Kaltstellen den Teig auf einer bemehlten Fläche in die gewünschte Dicke (ca. 3 mm) ausrollen. Danach mit einem Ausstecher Kekse ausstechen, diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 10 Minuten bei 175 Grad (150 Grad Umluft) backen. Anschließend unbedingt abkühlen lassen, da die Kekse erst beim Abkühlen hart werden.

Für die Füllung alle Zutaten cremig rühren. Anschließend jeweils auf einen Keks einen Klecks Creme geben, was mit einem einfachen Teelöffel sehr gut funktioniert. Auf die Creme einen zweiten Keks legen, etwas andrücken und fest werden lassen.

Ergibt ca. 30 Kekse.