Backen
Torte
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfel - Reis Torte

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

120 Min. pfiffig 28.02.2005



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Mehl
125 g Butter
60 g Zucker
1 Ei(er)
1 Prise(n) Salz

Für den Belag:

1 Vanilleschote(n)
400 ml Milch
100 g Milchreis
75 g Zucker
4 Ei(er), getrennt
300 g Crème fraîche
50 g Rosinen
4 Äpfel
1 Zitrone(n), unbehandelt, Saft u. abgeriebe Schale
5 EL Aprikosenkonfitüre
2 EL Zucker (Hagelzucker)
Fett u. Semmelbrösel für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Man braucht außerdem Hülsenfrüchte zum Blindbacken.
Teigzutaten glatt verkneten und in Folie gewickelt ca. 30 min. im Kühlschrank ruhen lassen.
Vanilleschote aufschlitzen, Mark heraus kratzen und beides mit Milch aufkochen. Reis und Zucker einrühren, bei kleinster Hitze ca. 30 min. quellen lassen. Abkühlen lassen und die Vanilleschote entfernen.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Eine gefettete, gebröselte
Springform (26cm) damit auskleiden, dabei einen Rand hochziehen. Boden mit Backpapier belegen, Hülsenfrüchte einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 10 min. backen. Dann Hülsenfrüchte u. Backpapier entfernen.
Eigelbe mit Creme fraiche verrühren und mit den Rosinen in den Milchreis rühren. Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Hälfte der Äpfel würfeln, mit Zitronenschale und der Hälfte des Saftes mischen. Restl. Äpfel in Spalten schneiden, mit restl. Zitronensaft beträufeln.
Eiweiße steif schlagen, mit den Apfelstücken unter den Milchreis heben, auf den Kuchenboden geben, glatt streichen und die Apfelspalten dachziegelförmig drauf verteilen. Bei gleicher Temperatur in ca. 45 min. fertig backen.
Konfitüre mit 1EL Wasser erwärmen,10 min. vor Ende der Backzeit die Äpfel damit bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.
Torte in der Form auskühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

blutengel88

hi klingt superlecker, muss ich mal machen!! mfg micha

06.06.2006 12:20
Antworten
PetraBroda

Ich bin nicht so bewandelt mit Küchenjargon: Was bitte ist blindbacken? Wozu soll das gut sein? Gruß, Petra

29.01.2006 21:22
Antworten