Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.12.2015
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 101 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2009
1.787 Beiträge (ø0,53/Tag)

Zutaten

500 g Pellkartoffeln, gegarte
60 g Speckwürfel
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
1 TL, gestr. Bertram, gemahlen
1 EL Öl
400 g Champignons, oder Mischpilze
40 g Mehl (Instantmehl)
1 Liter Brühe
3 EL Crème fraîche light
250 ml Sahne oder Cremefine
  Schnittlauch, klein geschnitten
  Petersilie, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln pellen und auskühlen lassen. Die Pilze putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.

Das Öl erhitzen und die Speckwürfel darin anbraten. Die Pilze zugeben und mitdünsten. Dann das Mehl darüber stäuben, etwas anrösten und mit etwas Brühe ablöschen. Gut durchrühren und die restliche Brühe nach und nach zugeben. Jetzt die gemahlene Bertramwurzel zugeben und alles gemeinsam auf kleiner Flamme etwa 15 min köcheln lassen.

Die Kartoffeln zwischenzeitlich würfeln. Nach Ablauf der Kochzeit die Kartoffelwürfel und die Frühlingszwiebelringe zugeben. Crème fraîche und Sahne unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Heiß mit Kräutern bestreut anrichten.

Dazu passt eine frische Scheibe Bauernbrot.