Backen
Brot oder Brötchen
Fingerfood
Party
Resteverwertung
Studentenküche
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Käse-Schinken-Muffins

auch als Brot möglich

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

2 Min. simpel 07.01.2016



Zutaten

für
2 Tasse/n Weizenmehl
1 Tasse/n Milch
75 g Käse, gerieben
75 g Rohschinken, fettreduziert
1 Pck. Backpulver
n. B. Kräuterbutter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Min. Koch-/Backzeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 22 Min.
Die Mengenangaben beziehen sich auf Kaffeetassen mit ca. 120 ml Fassungsvermögen.

Alle Zutaten miteinander zu einem recht festen und klebrigen Teig verkneten. Den Teig auf 10 - 12 Muffinförmchen aufteilen und bei 175 °C (Ober-/Unterhitze) 20 Minuten backen.

Ich verwende recht kleine Silikonformen, mit Papier sollte es auch gehen, dann allerdings am besten mit einem Muffinblech.

Die Muffins können warm oder kalt, pur oder mit Kräuterbutter gegessen werden.

Alternativ kann man das Rezept verdoppeln (bzw. "normalgroße" Tassen nehmen) und in einer ausgefetteten Kastenform als Brot backen. Die Backzeit beträgt dann 35 - 45 min.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.