Braten
Eier
Frühstück
Gemüse
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rancher´s Omelette

die amerikanische Version des guten alten Bauernomelettes

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 07.01.2016



Zutaten

für
3 große Ei(er)
100 g Schinkenspeck, fein gewürfelt
1 m.-große Tomate(n), gewürfelt
1 Paprikaschote(n), gewürfelt
1 m.-große Kartoffel(n), gewürfelt
1 Zwiebel(n), fein gewürfelt
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Speck in der Hitze auslassen und die Zwiebeln im Fett glasig anbraten. Kartoffeln und Paprika dazugeben, nicht braten, nur garen, dann kurz danach die Tomaten dazugeben.

Die Eier schlagen und in einer anderen Pfanne als Eierkuchen goldgelb werden lassen. Die andere Zutaten in die Mitte geben und und den Eierkuchen von rechts nach links mit dem Inhalt zusammenklappen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.