Gambas Pil Pil


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

traditionelles Tapasrezept aus Spanien

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 07.01.2016



Zutaten

für
1 kg Gambas, groß oder klein
3 kleine Schalotte(n), klein gewürfelt
50 g Knoblauch, frisch, gewürfelt
100 ml Olivenöl
1 Prise(n) Salz oder Meersalz
1 Prise(n) Pfeffer
2 Stiel/e Rosmarin
1 Lorbeerblatt, bei Bedarf
Port. Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Backofen vorheizen auf 200 - 220 Grad.

Eine feuerfeste Auflaufform (siehe Bild) bereitstellen.

In einer Pfanne das Olivenöl ganz heiß werden lassen, Knoblauch und Schalotte kurz darin anbraten, bis beides glasig ist. Am besten in einer kleinen Pfanne und diese an die Seite stellen.

Die abgetupften trockenen Gambas mit Pfeffer, Salz, Lorbeerblatt und Rosmarin im Olivenöl braten, sodass die Gambas rötlich werden. Lorbeer und Rosmarin nun entfernen.

Gambas, Petersilie, Knoblauch und Schalotten in eine Auflaufform geben und für 15 - 20 min im Backofen lassen.

Dazu passt frisches, warmes Weißbrot.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.