Geflämmtes Rindercarpacchio mit Steinpilzen

Geflämmtes Rindercarpacchio mit Steinpilzen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 07.01.2016



Zutaten

für
500 g Steinpilze, frische
700 g Rinderfilet(s)
300 g Rucola
8 EL Olivenöl
250 ml Aceto balsamico
1 EL Zucker
120 g Parmesan
1 Prise(n) Zucker
1 Prise(n) Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Pilze mit 2 EL Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Balsamico mit 1 EL Zucker reduzieren. Das restliche Olivenöl zu der Reduktion mischen. Je 1 EL Reduktion auf den Tellern verteilen.

Das Rinderfilet 30 Min. anfrieren und dann in hauchdünne Scheiben schneiden - auf den Tellern verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Zucker bestreuen und dann mit dem Bunsenbrenner flämmen. Pilze, Rucola und gehobelten Parmesan darauf verteilen und mit der restlichen Reduktion beträufeln.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.