Weihnachtsente


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 07.01.2016



Zutaten

für
1 Ente(n), küchenfertige
1 Bund Möhre(n)
5 Stange/n Porree
1 EL Salz
1 EL Paprikapulver
100 ml Sonnenblumenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 50 Minuten
Die Ente von innen und außen reinigen. Die Ente von innen und außen mit Salz einreiben und in eine Auflaufform oder Bräter legen.

Möhren und Porree schälen, klein schneiden und waschen. Die Hälfte davon in die Ente geben und die andere Hälfte außen um die Ente herum verteilen.

In einer Schüssel Öl und Paprikapulver vermischen und die Ente damit rundherum bepinseln.
Die Ente mit der Brust nach unten in den Bräter legen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad auf mittlerer Schiene für 30 Minuten garen.

Dann die Temperatur auf 160 Grad reduzieren, die Ente wenden und mit der Ölmischung einpinseln. Für weitere 2 Stunden im Ofen garen. Die Ente alle 20 Minuten umdrehen und immer wieder mit dem Öl einstreichen.

Vor dem Servieren die Füllung entfernen und mit servieren oder entsorgen. Aus dem Bratenfond eine feine Sauce machen und mit der Ente servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

stefanie_hagenberg

Habe dieses Rezept an Weihnachten (das erste Mal selbst Ente gemacht) nachgekocht und etwas länger im Ofen gehabt. Absolut gelungen und zu empfehlen;)

27.12.2020 17:07
Antworten