Nougatstangen schwarz-weiß


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für ca. 35 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 05.01.2016



Zutaten

für

Für den Teig:

225 g Butter, weich, oder Margarine
100 g Puderzucker, gesiebt
1 Pck. Vanillezucker
3 m.-große Eigelb
200 g Mehl
40 g Backkakao, gesiebt
1 TL Backpulver
125 g Haselnüsse, gemahlen und geröstet

Außerdem:

100 g Nuss-Nougat-Creme
100 g Kuvertüre, weiße

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Butter bzw. Margarine geschmeidig rühren, dann nach und nach den gesiebten Puderzucker und den Vanillezucker hinzugeben, bis sich alles gut vermischt hat. Die Eigelbe einzeln hinzugeben und immer gut verrühren, dann das Mehl mit dem Kakaopulver und dem Backpulver langsam hinzugeben. Zum Schluss die Haselnüsse unterheben.

Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.

Die Masse portionsweise in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche ca. 4 - 5 cm lange Streifen spritzen. Diese nun ca. 8 - 10 Minuten nach Sicht backen.

Die Nuss-Nougat-Creme und die weiße Kuvertüre jeweils im Wasserbad schmelzen. Die Hälfte der ausgekühlten Stangen auf der Unterseite mit der Nuss-Nougat-Creme bestreichen, die andere Hälfte daraufsetzen und leicht andrücken. Danach die Stangen in die geschmolzene weiße Kuvertüre tauchen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.