Spekulatius-Schokokuss-Himbeertraum


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 05.01.2016



Zutaten

für
500 g Quark
200 ml Sahne
15 Spekulatius
100 g Himbeeren
6 Schokoküsse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Sahne steif schlagen und unter den Quark mengen. Die Schokoküsse vom Boden trennen. Den Boden schmecken lassen und die Schokoküsse zerdrückt unter die Sahne-Quarkmasse heben. Die Spekulatius zerbröseln und zusammen mit den Himbeeren und der Sahne-Quarkmasse in ein Glas schichten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Sowas von lecker. Mega einfach nur. Es geht auch noch schnell und ist einfach. Danke für das tolle Rezept. Liebe Grüße yatasgirl

06.01.2021 22:38
Antworten
Rezeptvielfalt

Sündhaft lecker. Geht schnell in der Zubereitung und hat Jung und Alt begeistert. Die Böden der Schokoküsse habe ich mit Schokolade überzogen und als Deko verwendet. Ich hatte Gewürzspekulatius, die Gäste fanden es super und würden noch mehr davon reinbröseln. Für mich würde ich nächstes Mal Butterspekulatius verwenden. Aber das bleibt Geschmacksache.

22.12.2017 04:53
Antworten